Skip to content

Entrepreneurs For Future haben ihr Klimaschutz­versprechen gegeben:

Entrepreneure, die bereits die Stellungnahme von #EntrepreneursForFuture unterschrieben haben, haben uns auch ihr Klimaschutzversprechen mitgeteilt:


Marktschwärmer
Jacques Wecke

Kurze Lieferwege durch Direktvermarktung – bis 2025 wollen wir die Entfernung zwischen Erzeugern und Kunden von heute 30km weiter verringern.

CRT software
Ing Črtomir Jank

Elektro statt Diesel

Barnsteiner-film
M.A. Britta Wilkening-Barnsteiner

CO2 Neutralität

Apotheke im Facharztzentrum
Albrecht Binder

wir sind 2025 klimaneutral

Baustein Renovierungen GmbH
Ivica Zlomislic

co2 neutral

Friese & Röver GmbH & Co KG
Thomas Röver

Jedes Jahr MEHR PV installieren

Knittel-Medien
Franz Knittel

Steigerung der Strom-Autarkie (momentan 70 %). Erweiterung der Fahrzeugflotte von einem E-Fahrzeug auf ein zweites Fahrzeug.

Gut Feeling
Caroline Lutz

Verpackungsmüll reduzieren

WELTENTDECKER - der Laden für Neugierige.
Uwe Dietrich

Wir werden bis 2025 unsere bisherigen Klimaschutzmaßnahmen intensivieren, über eine Gemeinwohl-Bilanz bewerten und noch mehr Produkte und Veranstaltungen zur „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ anbieten.

Energiewerkstatt GmbH
Joachim Payr

100% Mobilität ohne fossile Treibstoffe und Reduktion der Treibhausgasemissionen (CCF) je Mitarbeiter Vollzeitäquivalent um 65 % zum Ausgangswert von 2017

smidig Unternehmensberatungsgesellschaft mbH
Diplom-Ozeanographin, MBA Julia Dellnitz

Wir reisen klimaneutral und arbeiten vor allem für Unternehmen in unserer Nähe.

TBS GmbH Werkstatteinrichtung
Rainer Kleine-Tebbe

Der Betrieb soll CO2-neutral werden. Dieses Ziel wird bereits 2021 erreicht werden. Unser Stromverbrauch wird bereits komplett über erneuerbare Energien abgedeckt, die Beheizung erfolgt durch Biomasse. Der Fuhrpark besteht bereits zu 50 % aus Elektrofahrz

Melanie Scholz - frischfüttern.de
Melanie Scholz

Installation einer PV-Anlage, CO2-neutrale Lieferung unseres Futters, Einführung eines Mehrwegsystems für die Verpackung (sofern gesetzliche Hürden überwindbar sind)

Karafiat Event- & Projektmanagement UG
Mischa Karafiat

10.000 km mit dem Lastenrad statt dem Auto gefahren.

Handelsvertretung
Alexander Wien

Kein Auto, nur noch Deutsche Bahn und ÖPNV

RYLL-CONSULTING Heidelberg
Gerhard Ryll

So viele wie mögliche Unternehmen < 500 Mitarbeiter dazu aufrufen über ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten Auskunft zu geben!

Carsharing Traunstein (CST)
Dipl. Math. Wilfried Schott

Bereitstellung von umweltfreundlicher Mobilität im ländlichen Raum

MM-Cosmetic GmbH
Armin Frank BRIETZKE

Klimaneutrale Produktion, Vertrieb und Verwaltung mindestens durch CO2-Kompensation

grüne welt GmbH i.Gr.
Tim Helm

Investitionen ausschließlich mit positiver Klimaschutz Wirkung

more.Software GmbH
Irene Machherndl

Installation Photovoltaik-Anlage zur Produktion des Stroms für Server und Klimaanlage. Bei Neuanschaffung von Dienstautos werden diese gegen Elektroautos getauscht. Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter zum Thema Ernährung und Klimaschutz.

plantri GmbH
Dipl. Inf. Gerhard Sander

Nachhaltige Software Entwicklung, ökologische Investitionen

Berlins Neue Kinder
Nicolai Scholl

Teil des Gewinnes dafür spenden!

HDO Management - Büro für Coaching & Mediation
Hans-Dieter Over

Meine Reisen mache ich dann immer CO2-neutral. Bereits heute ÖPNV anstelle Auto und DB anstelle Flugzeug.Jeder Flug wird bereits heute kompensiert.

emobicon
Harald A. Depta

Mehr Elektromobilität, mehr erneuerbare Energien, mehr Aufklärung, mehr Initiative von uns und von mir ganz privat, das man immer besser erkennt, das Klimaschutz uns alle angeht und wir viel mehr tun können, als die meisten glauben

sozial-pr
Christian Müller

Keine Inlandflüge und CO2 Ausgleich, wann immer ein Flug nötig ist.

HR Online Manager GmbH
Dr. Friedrich Fratschner

Kompletter Verzicht auf Kunden-Vor-Ort-Besuche.100% Online

prÅGNANT NACHHALTIGKEIT.KOMMUNIKATION.SCHÖNROCK
Edzard Schönrock

Weiterhin nahezu 100 Prozent nachhaltige Mobilität bei Dienstreisen per Bahn oder Fahrrad und nicht per Flugzeug.

inbetweener
Dr. Christian Kemper

Klimaneutral in allen Feldern.

IdeeQuadrat - Transforming Social Organisations
Hendrik Epe

NIcht mehr Fliegen!

BERLIOtech
Ioannis Angritharakis

25% weniger CO2 Ausstoß in Berlin

UfE GmbH
Klaus-Wilhelm Köln

der Anteil erneuerbarer Energien bei der Stromerzeugung steigt auf über 60% in Deutschland

Text- Redaktionsbüro
M. A. Bettina Laustroer

Mehr Fahrten mit dem Fahrrad, mehr Engagement fürs Thema, Papierverbrauch senken!

Software-Büro für chemische Analytik
Dipl.-Ing. Klaus Buggisch

Flugverkehr wird in Deutschland z.Z. von 10 Mrd. € Steuern befreit. Das muss beendet werden!

Betriebsgesellschaft Schulte mbH
Helmut Schulte

Alle Energie regenerativ

Mörtl & Wende Steuerberatungsgesllschaft mbH
Dipl.-Bw. (FH) Prisca Wende

EDV Umstellung gezielt auf Energiesparende Einheiten

ENOTECA dell‘Arte
Dipl.Betriebswirtin Birgit Fischer

Nachhaltigkeit soll jede unserer betriebswirtschaftliche Entscheidung beeinflussen. Wir verwenden Ökostrom, vermeiden Müll, prüfen die Logistik und prüfen unsere Lieferanten auf Nachhaltigkeit in der Erzeugung.

ANDRAS Steuerungssysteme GmbH
Reinhard Andras

Wir heizen schon mit BHKW und fahren mit Elektroauto, wir werden PV und Batteriespeicher hinzufügen

WasserLand Ingenieurbüro
Dr.-Ing. Timm Ruben Geissler

Betrieb des Büros mit regenerativer Energie

ACB. Agentur für Design & Kommunikation
Isabella von Hobe

Unsere Vision bis 2025: klimapositive Bilanz & wir haben tausende von Bäumen mit unseren Kund*innen gepflanzt!

VPLT - Der Verband für Medien- und Verasntaltungstechnik e.V
Linda Residovic

Wir werden 10 Dinge in der Geschäftsstelle langfristig verändern, um nachhaltig und Ressourcen sparend zu arbeiten. Außerdem werden wir auf Events und über unsere Medien unsere Branche für das Thema sensibilisieren.

feine räder Paderborn
Udo Schwarz

So viele Fahrräder verkaufen, das Autos überflüssig werden:-)

Paulis Shoes
Mareike Körner

Ich möchte ein nachhaltiges, transparentes und faires Unternehmen der Zukunft aufbauen, komplett ohne Greenwashing. Mit dem Ziel, dass die Globalplayer unserem Beispiel folgen wollen.

Schönes Holz
Susanne Höcherl

Ich habe schon seit langem kein Auto mehr und fliege nie, vermeide Plastik; das möchte ich beibehalten, aber in Zukunft offen dazu stehen! Aktiv ein Klimaschutzprogramm unterstützen!

Ensemble Planungsbüro und Hof Ebeling ökologische Schafzucht
Dipl.-Ing. Bärbel Ebeling

energetische Sanierung der eigenen Büroräume, Anschaffung eines E-Lastenrades für Strecken im Umkreis, Erhalt der ökologisch extensiv bewirtschafteten Grünlandflächen des Hofes

markta GmbH
Theresa Imre

Regionale Lebensmittel aus Kleinproduktion. Keine Monokulturen, Massenware, Industrieprodukte und Konzernausbeute.

jump-start e.U.
Mag. Doris Kaiserreiner

Kundentermine mit öffentlichen Verkehrsmitteln wahrnehmen

Zimd
Dipl.-Ing (Fh) Lars Zimmermann

Klimaneutralität

energiewärts GmbH
Dipl.-Ing. Marc Blenner

Bis 2025 wird sämtlicher Energiebedarf des Unternehmens energiewärts GmbH durch regenerative Energien erzeugt.

TOPPAS ORGANIC PRODUCTION DOO
Ronald van marlen van Marlen

wir sind schon 100% bio und werden das erweitern

Getränke Kastner GmbH
Hans-Peter Kastner

Kein Verkauf mehr von Einweg Plastikflaschen und Einweg Dosen sowie das bewerben und umstellen 100% im Limonade, Wasser, Bier und Saft Bereich. Umstellung bei Wein auf Mehrweg und Gespräche mit der Industrie diesen Weg zu unterstützen und voran zu treiben

TALO Holding GmbH, c/o Mien Ferienhuus
Jan-Friedrich Frenzel

CO² neutrale Energieversorgung

Martin Uebelacker LichtBlick Ökostrom
Martin Uebelacker

Die ausschließliche Verwendung von Ökostrom möglichst vielen Unternehmen vorzustellen und sie zum Wechsel zu überzeugen.

Wulksfelder Gutsbäckerei GmbH
Dipl.-Ing. agr. Bettina Zülow

„Unser Versprechen lautet, die CO2-Emissionen des gesamten Unternehmens Gut Wulksfelde bis 2025 um 25% zu reduzieren!“

CGMC - Sustainable Marketing Consulting
Christina Gossel

Meinen eigenen Carbon Footprint um 50 % zu reduzieren

Kai Malkwitz Ventures KG
Kai Malkwitz

Berufliche Tätigkeiten nur noch mit positivem Klima-Effekt, ohne Kompromisse.

SINGER EDELSTEINE
Mag Martin Singer

Umstieg auf LED-Beleuchtung, neue Gastherme.

WeShare IT
Diplom Betriebswirt Ulrich Lang

Konsum nur wenn notwendig, dann aber nachhaltig; nachhaltige Mobilität weiter optimieren; vegane Ernährung weiterhin anwenden;

Walter Hempe Webmarketing
Walter Hempe

alle Geschäftskilometer mit Rad, Bus oder Bahn

WBS TRAINING AG
Heinrich Kronbichler

Fahrzeugflotte von derzeit Hybrid auf 100% Elektro umstellen. Förderung von e-bike

bureau gruen.
Dunja Karabaic

Seit über 10 Jahren arbeitet unsere Design-Agentur ausschließlich für nachhaltige Projekte und wir leben von Grund auf öko-soziale Werte in unserer Arbeit, aber auch privat. Unser Versprechen lautet, unser Know-How auch weiterhin dafür einzusetzen, Kund*i

Helmheld.de
Dipl. Kfm, Dipl. Betriebswirt Gordian Krahl

90% Radverkehr, pro Jahr und Mitarbeiter einen Baum

Vorradeln
Mag. Eric Poscher-Mika

Noch mehr Unternehmen mit Transporträdern auf die Verkehrswende vorbereiten.

ms39 Coworkingspace
Jessica Brockmann

100% unserer verbrauchten Energie selbst produzieren!

ALBA Services Holding GmbH
Markus Müller-Drexel

Für eine Welt ohne Verschwendung führen wir immer mehr Rohstoffe im Kreislauf und sparen damit jährlich über fünf Millionen Tonnen Ressourcen ein.

Kummer und Oster GbR, rechneronline.de
Jürgen Kummer

CO2-neutraler Strom und Mobilität

Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH
Dipl.-Betriebswirt (FH) Jochen Fischer

Die Energiewende vor Ort mit regenerativen Energien voran bringen

Convertus GmbH
Dipl. Wirtschaftsinformatiker Frank Rix

Keine Geschäftsreise mit Verbrennermotor

NASCHSPORTSWEAR
MaS Nadine Schratzberger

Wir wollen bis dahin nur mehr in Wien produzieren. Unser Kreislauffähiges Produktsystem vollkommen ins laufen bringen und es durch unsere Kunden nutzen lassen. Wie auch aus Post-Consumer Müll - im speziellen Müll der durch verschiedene Sportarten entsteht

Energiegenossenschaft Peißenberg eG
Hans Arpke

Investitionen für unsere dezentral basierte Energiewende mit einem Ausbau regionaler Energieversorgung, mit Verbrauchssteuerung, mit Speichertechnik sowie einer intelligenten Kopplung von Stromversorgung, Mobilität und Wärmeversorgung.

Simplimentär–nachhaltige Papeterie
B.A. Lisa Sofsky

Sorgfältig so nachhaltige Materialien wie möglich auswählen (Recycling-/Graspapier), plastikfreier Versand, Buchhaltung komplett papierlos, alle Wege mit Fahrrad und ÖPNV bewältigen, mit meinen Produkten Andere mitreißen und inspirieren

Generation Why e.V.
Nicola Koch

Private Footprint auf max 3T CO2 im Jahr (inkl. Ausgleich)

VSB Holding GmbH
Marko Lieske

„Unsere Fahrzeugflotte fährt CO2-neutral.“

ComMetering GmbH
Fabian Zuber

Millionen PV-Prosumer versorgen sich klimeneutral

Die Freien Bäcker e.V.
Anke Kähler

Weitere Lebensmittelhersteller*nnen als Partner agrarökolgischer Wertschöpfungsketten gewinnen.

Konstruktion und Service Rotsch GbR
Dipl.-Ing. Steffen Rotsch

Stromverbrauch aus erneuerbaren Energien.

Marktforschung
MSc BEd Harald Frassine

100% Öffi, 100% Ökostrom, 20% Biogas, zunehmend vegan

Architekturbüro Hansen
Meinhard Hansen

Bis 2025 werde ich den Anteil meiner Neubauprojekte, welche mindestens den Passivhausstandard erfüllen, auf 80% steigern.

SOFTSTAIRS GmbH - Home of APPRENTIO
Sebastian Tempel

Wir etablieren einen monatlichen Sustainable-Day, an dem ausschließlich Ideen besprochen werden, mit denen unsere Organisation oder die unserer Kunden klimaschonender gestaltet werden können. Alle Teammitglieder dürfen die Ideen innerhalb der Arbeitszeit

Greensurance Stiftung | Für Mensch und Umwelt geimeinnützige Gesellschaft
Anna Schirpke

Als gemeinnützige Organisation unterstützen wir Pioniere des Klimaschutzes, insbesondere in der Versicherungsbranche, bei einem zukunftsfähigen Weg. Mit gutem Beispiel möchten wir bereits heute inspirieren: u.a. keine Flüge, 100% Ökostrom, Bahncard für Mi

GREENLINE-PROJECT
Prof. Design Alf Steinhuber

es ist 10 nach 12 , sofort regieren und der Schlaf Politik dampf machen !

Anita und Jürgen Keicher
Jürgen Keicher

So viel wie möglich CO2 einzuspaaren wie möglich

VNS - Versorgungsnetz Service UG
Paul Fritz Mendel

100 MW Neubau von erneuerbaren Energien

Mobility Institut Berlin
Torben Greve

Wir holen Autos von der Straße, indem wir den Städten helfen, den ÖPNV zu verbessern.

WUNDERHOLZ - Bewusstsein erweiterndes Spielzeug
Janosch Nehls

1.) Mein Unternehmen spendet 5% seines Umsatzes an Plant-for-the-Planet für Baumpflanzungen und Ausbildung von Kindern als Botschafter für Klimagerechtigkeit. 2.) Mein Unternehmen arbeitet ausschließlich mit Ökostrom. 3.) Es werden ausschließlich zertifi

Dennis Fechner Kommunikatiosndesign
Bachelor of Arts Dennis Fechner

Keine Kooperationen mit Parteien oder Firmen, welche den Klimawandel leugnen oder runterspielen; Stromverbrauch reduzieren; auf Nachhaltige Produkte setzen

Baukraft Naturbaustoffe GmbH
Tanya Mitchell

Zu unseren bisherigen Maßnahmen wie Ökostrom, Mülltrennung, Insektenhotel und überwiegender Kauf von Bioprodukten kommt bis 2025 dazu: Wir haben ein Lastenfahrrad, welches auch von Kunden und Kundinnen ausgeliehen werden kann. Wir stellenen sukzessive uns

Hydrogeit Verlag
Sven Geitmann

Der Hydrogeit Verlag ist für Klimaschutz und unterstützt #FridaysForFuture.

Energy Mavens
M.S.c. Technical Economics Johannes Kohl

100% Einsatz für 100% dezentrale, erneuerbare Energieversorgung

URBAN Ingenieurteam
Dipl.-Ing. Achim Urban

Einsatz für klimafreundliches Bauen

Planungsbüro Jostes, barrierefreies Bauen_Bauberatung_bauplanung
Gudrun Jostes

Alle Dienstreisen mit öffentliche Verkehrsmittel durchführen

engyneers
Michael Detke

Nachhaltige, faire und saubere Energieversorgung mit regionaler Stromvermarktung sicherstellen.

Unternehmensberatung
Eberhard Mutscheller

Inlandstermine alle mit der Bahn

Augmented Leadership Coaching
Robert Hopp

90% meiner Reisen mit Wasserstoff-getriebenen Fahr- und Flugzeugen planen.

freiberufl. Literaturübersetzerin und Autorin
Teresa Junek

Mein nächster Firmenwagen wird ein E-Auto, geladen mit der hauseigenen Solaranlage

Fjordkind-Reisen
Corinna Windisch, Anna Hollensteiner

Wir kaufen pro Reise ein Stück temperierte Regenwald. Ziel ist es mit dem Fjordkind-Reisen-Waldstück Wildnis langfristig unter Schutz zu stellen.

Kollar GmbH
Dipl.Ing Maria Kollar

Fuhrpark inkl. Montagefahrzeuge 100% elektrifizieren

DingsDums Dumpling GmbH
Mauritz Schröder

Wir als Team von DingsDums Dumplings arbeiten konstant am Klimaschutz-Versprechen unsere Gäste über den Genuss für die Problematik der Lebensmittelverschwendung/Umweltzerstörung zu sensibilisieren.

Wiebke Wiedeck//Training, Coaching und Beratung// Für Emotionale Intelligenz, Selbstbestimmung und eine zukunftsfähige Gesellschaft
Dipl. Psych., Dipl. Päd. Wiebke Wiedeck

Ich mache mit all dem, was ich jetzt schon für den Klimaschutz mache, weiter.

Prior1 GmbH
Stefan Maier

100% CO2 Kompensiert (bis 2020).

Gerd Ebbinghaus Management Beratung
Gerd Ebbinghaus

Weltweit mind. 60 ON- und Off- Grid PV / Speicher Hybrid Projekte in der Umsetzung massgeblich zu unterstützen.

honigkuchenpferd. Werkstatt für grafische Gestaltung
DI (FH) Andrea Ettinger

Als Conscious Entrepreneur und Klimaschutzbündnisbetrieb möchte ich (noch viel mehr) Menschen mit meinen Klimaschutzaktivitäten "anstecken" – jede/r Einzelne ist wichtig – wir müssen viele sein!

Business Buddies GmbH
Dr. Marc Mogalle

Förderung klimafreundlicher Technologien

Ad libitum
Oliver Wagner

Unser Firmenfahrzeugt wurde bereits auf ein e-Modell umgestellt, das mit Solar- und Wasserkraftstrom geladen wird. Und Firmen-Strom von den Stromrebellen.

DENKWENDE - Alternativen denken : Zukunft gestalten
Daniel Ette

Klimaneutrale Unternehmenstätigkeit + viele Organisationen auf dem Weg dahin begleitet haben

Comgy GmbH
Ruben Haas

1) 20% Senkung des durchschnittlichen Energieverbrauchs für von uns als Messdienst betreute Nutzeinheiten bis 2025 2) CO2-Neutralität des gesamten Unternehmens bis 2025 3) Neutralisierung unserer Montagefahrten bereits ab diesem Jahr

Bio-Stiftung Schweiz/ Bodenfruchtbarkeitsfonds
Mathias Forster

Möglichst vielen Höfen finanzielle Freiräume verschaffen, damit sie Humus aufbauende Massnahmen durchführen und dadurch Co2 im Boden binden können. Bewusstsein schaffen, für das Klima wirksame Potenzial einer Ökologisierung der Landwirtschaft. Möglichst v

Television Interaktive Networks Agency
Filmemacherin Christina Naber

Keine Inlandsflüge, kein eigenes Auto in der Stadt und nachhaltige Stromversorgung ...

Rudolf-Steiner-Schulverein Bergedorf e. V.
Thomas Schramm

Unsere CO2-Bilanz soll bis 2015 noch besser werden!

Greenergetic
Florian Meyer-Delpho

Energieversorger für Erneuerbare Energien begeistern

Selbständig
Werner Müller

Reduzierung von Flügen um 50%

Regionalwert AG Berlin-Brandenburg
Timo Kaphengst

Unterstützung von landwirtschaftlichen Betrieben in Brandenburg, die klimaschonend arbeiten

Steuerbüro Dr. Klößner
Dr. Bernd Klößner

Papierloses Büro: Kein Papier, kein Toner, kein Versandmaterial, kein Postversand, weniger Plastik. Haben vor 3 Jahren begonnen, sind jetzt bei ca. 75 % Vermeidung. Ziel: 95% Papiervermeidung zzgl. Toner und Versandmaterial.Siet diesem Jahr: Umstellung au

OrangePep GmbH & Co. KG
Pamela Jentner

Ökologie, Baubiologie, Gesundheits- und Naturschutz ist seit Jahrzehnten unser Anliegen, sowohl im Unternehmen als auch privat. Wir achten auf sinnvolle und sparsame Nutzung von Ressourcen, Energie und Wasser, sowie strikte Müllreduktion. Dies wird auch b

Beratung für Elektromobilität
Beraterin für Elektromobilität (HWK) Julia Maulhardt

Ich berate Firmen, Kommunen und Klimaschutzagenturen, um neue (elektrische )Mobilitätskonzepte umzusetzen.

OpenTech EDV Research GmbH
Nicholas Mc Guire

Vollständige CO2 neutralität bei allen laufenden akttivitäten,

Unternehmen unterwegs - Organisationsberatung
Imke Lohmann

Fussabdruck deutlich minimieren z.B. keine Flüge; mehr Zeit-Investitionen

FREA GmbH
M. Sc. Jasmin Martin

Wir verzichten in unserem Restaurant, unseren Caterings und all unseren Produkten auf tierische Produkte, um dem massiven CO2-Ausstoß durch Massentierhaltung nicht beizutragen. Außerdem verzichten wir auf jegliche nicht-wiederverwertbare Verpackungen. Wir

oekostrom AG
Mag. Lukas Stühlinger

Als wichtiger österreichischer Player im Bereich der erneuerbaren Energiewende sehen wir es als unseren Auftrag eine Verringerung der CO2-Emissionen, die durch unsere Kunden verursacht werden, weiter voranzutreiben.

Datentreiber GmbH
Martin Szugat

Klimaneutral insbesondere Geschäftsreisen: primär Bahn und in Ausnahmefällen per Flug mit CO2-Ausgleich

OurPower.coop
Ulfert Höhne

10.000 genossenschaftliche Selbstversorgungsanlagen für Ökostrom aus Sonne, Wind & Co

Business Mediation & Intercultural Communication
Dr. iur. Katarzyna Schubert-Panecka

Was ich seit Jahren tue und fortzusetzen hoffe: Ich fliege nicht innerhalb von Deutschland, auch kaum anderswo. Alle Länder um Deutschland herum lassen sich gut mit Zug erreichen. Ich verzichte großteils auf Plastikprodukte und fahre kaum Auto. Keine Bech

Projektmanagement Carola Wilhelm
Carola Wilhelm

Verbrauch reduzieren, denn keine Ressourcenverbrauch ist der beste Klimaschutz

NIGHTFROG GmbH
Benedict Mirow

CO2 Reduzierung, und wo nicht möglich Ausgleich

SKEE (i.Gr)
Lieselotte Klotz

Ich als Mutter, Frau, Entrepreneur, Europäerin, verspreche in meinem beruflichen als auch persönlichen Umfeld als Multiplikatorin, Beraterin und politisch engagierter Mensch in Europa, für die Klimaziele zu kämpfen, und wo und wie auch immer #FridaysforFu

Viktoria Behr Portrait
Viktoria Behr

Anreise zu allen Fototerminen per ÖPNV oder schlimmstenfalls E-Auto

Kattendorfer Hof GmbH & CO.KG
Mathias v. Mirbach

eigene Stromerzeugung durch Solarenergie plus Speichertechnik

8.2 QHSE GmbH & Co. KG
Erik Schmidt

Für die nächsten 12 Offshore Projekte die Qualität und Sicherheit aktiv verbessern. Bei bisher 12 Offshore Projekten war dies möglich 🙂

Ines Dorner HR-Beratung
Ines Dorner

Weitgehender Verzicht auf Plastik, möglichst wenig ausdrucken bzw. mit Papier sorgfältig umgehen. Entscheidung für Greenpeace Energy-Strom

Advantag Climate Invest GmbH
Raik Oliver Heinzelmann

Klimaneutralität.

Masurat Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Senta Masurat

Wir wollen bis 2025 unser Büro papierlos ausgestalten und bei Bestellungen Plastikverpackungen soweit möglich vermeiden. Bereits erreicht haben wir, dass bei Dienstreisen keine Flüge erlaubt sind und öffentliche Verkehrsmittel zu bevorzugen sind sowie, da

design03 I regina damala
Regina Damala

GESCHÄFT ::: Umstellung des Printangebots auf nachhaltige Materialien, Konzepte (Materialerforschung, Upcyclingangebote, umweltschonende Farbeinsatz,...) und Strategien. Verwendung von Energien aus 100% nachhaltigen Strom. Verwendung von nachhaltigen Bü

Karin Arabella Resch - andirndln WIEN - Modedesignerin
Arabella Resch

Zusammenarbeit mit Produzenten von Stoffen, die Mitglied der FAIR WEAR FOUNDATION sind. Verarbeitung von T-Shirts aus BIO Baumwolle - Produzent ist GOTS zertifiziert und Mitglied der FAIR WEAR FOUNDATION. Lokales Design und Produktion, bzw. Veredelung. Zu

Greenhouse Media GmbH
Robert Doelling

CO2-frei wirtschaften!

vielseitig
Mag. Sonja Franzke

Produziere nur was wirklcih gebraucht wird, konsumiere nur auf kurze Distanz, erwecke die Lieferanten durch permanente Nachfrage besserer Produktionsbedingungen.

Knä
Diplom Daniel Anthes

Mit Knärzje wollen wir zeigen, dass Nachhaltigkeit/Klimaschutz und Genuss zusammenpassen. Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass wir die weltweite Lebensmittelverschwendung in nicht allzu ferner Zukunft beenden und aussortiere Lebensmittel endlich wi

TEXTBRAND OG
Mag. Helmut Römer

Positive Klimaschutz-Initiativen unserer Kunden unterstützen und aktiv kommunizieren; Vor-Ort-Termine im näheren Bereich der Agentur mit dem E-Bike wahrnehmen; Autofahrten so gut wie möglich reduzieren

Unverpackt - Lose, Nachhaltig, Gut
Marie Delaperriere

Die bestmögliche Lösung für eine saubere Lieferkette zu finden (weniger Ressourcen, weniger Abfall, weniger CO2-Emissionen und mehr soziale und ökologische Verantwortung)..

Mein Lernzentrum
Wolf-Günter Grieser

Reduzierung des Energieverbrauchs und Ökostromnutzung, Umstellung auf Recyclingpapier

erfolgsfaktor Uthe e.U.
Timm Uthe

Ich werde keinerlei fossile Brennstoffe mehr verwenden und jeden möglichen Weg nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen.

8.2 Portugal Lda
Master degree António Pinho

Continue to fight until the energy consumption of my country be 80% renewable.

Praxis für Systemische Therapie und Familientherapie
Dipl-Psych. Annette Schulze

Neue dreifach verglaste Scheiben zur Wärmedämmung

RAIDBOXES GmbH
Johannes Benz

RAIDBOXES soll neben klimapositivem WordPress Hosting der Branchenführer im Vergleich Nachhaltigkeit sein.

KOENA tec GmbH
Alle Mitarbeiter*innen

Gemeinsam mit Kunden 100000 kWh für Stuttgart jährlich einsparen

takomat Agentur
Alexander Johne

Gegenüber 2018 den Gesamt-Energieverbauch pro Computerarbeitsplatz um 40% reduzieren.

Inpsyde GmbH
Alexander Frison

Als 100% Remote-Firma sparen wir Arbeitswege jeglicher Art. Kein Verbrauch von Ressourcen wie Benzin oder Büroräume die geheizt werden müssten.

FLUGSAM Agentur für Marketing & Werbung 2.0
Svenja Lange-von Oertzen

Wir setzen uns täglich mit Leidenschaft dafür ein, Awareness zu generieren für die Klimakrise, indem wir z.B. mit Music for Future an einem 24-Stunden-(Live-Stream-)Konzert arbeiten, bei dem die großen Influencer der Musikszene ihre Kräfte bündeln für ein

EOS-Erlebnispädagogik
Dr. Michael Birnthaler

Aufbau des Tagungszentrums Schloss Hohenfels unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit (Ökostrom, Verpflegung Bio/regional/saisonal, Energieeffizienz, Müllvermeidung, E-Mobilität...), Anerkennung dann als Bio-Hotel anstreben.

Quipu GmbH part of the ProCredit Gruppe
Andrei Georgescu

Ausgewählte mittelfristige Ziele der ProCredit Gruppe sind, dass der Anteil der grünen Kredite am Gesamtkreditportfolio auf 20 % steigen soll und dass die eigenen Geschäftsaktivitäten der ProCredit Gruppe CO2-neutral ablaufen sollen. Ebenso beabsichtigt d

mit-unternehmer..com Beratung-GmbH
Stefan Fritz

CO2-Neutralität

Führungskräfte- und Teamcoaching
Volkert Brammer

Einkäufe konsequent regional bzw. biologisch. Anschaffungen nachhaltiger Produkte und Möbel. Plastikverpackungen deutlich reduzieren. Papierverbrauch im Büro senken. Autofahrten deutlich reduzieren zugunsten ÖPNV.

ENC GmbH
Diplom-Geologe Thomas Stier

Die Firma vollständig klimaneutral betreiben

UBIRCH GmbH
Markus Breuer

CO2-neutraler Betrieb unserer Server

NaturalScience.Careers
Dr. Philipp Gramlich

Geschäftliche Reisen wo immer möglich mit ÖPNV, Druckerzeugnisse auf Recyclingpapier und möglichst mittelfristig durch elektronische Medien ersetzen, Kernteam ernährt sich vegetarisch

Cognitive Insight GmbH
BSc EEEng Mark Longuet-Higgins

Ich verspreche, die Autarkie meines IT-Geschäfts, einschließlich Strom, Wärme und Mobilität, von rund 80% im Jahr 2016 auf 100% im Jahr 2025 zu erhöhen und weiterhin nur selbst produzierte Sonnenenergie zu nutzen. (Zero Footprint).

Steuerberatung Andrea Flesch
Andrea Flesch

Bürostromversorgung über Photovoltaikanlage

Drehers Erlebnishof
Tobias Dreher

Wir haben’s bereits geschafft - Bioenergiedorf dank Biogas und PV - jetzt mit vollem Einsatz für die Elektromobiltät!

messeffekt GmbH
Dr. Gabriel Morin

Weil wir Gutes für den Klimaschutz tun wollen, haben wir die messeffekt GmbH gegründet. Unsere Mission: In industriellen Lüftungsanlagen 80% Energie einsparen, mit smarten Mess- und Steuerungslösungen.

Berlin Energie Service GmbH
Ulrich Prochaska

Austausch aktueller Firmenfahrzeuge durch Elektroautos und größtenteils Betankung durch selbst produzierten Strom (effizient/klimaneutral)

Verkehr mit Köpfchen
Hannah Eberhardt

keine dienstlichen Flugreisen; mind. 95% der Dienstreisen mit Öffentlichem Verkehr / Fahrrad / zu Fuß; Verkehr vermeiden durch Homeoffice, Telefon- und Videokonferenzen; überwiegend regionale Bio-Lebensmittel fürs Team, 100% Ökostrom; Stromsparen durch sp

Tierpension Susi & Strolch e.U.
Dipl-Biol. Birgit Reuter

Ölheizung durch Wärmepumpe mit Fotovoltaikanlage ersetzen + Stromspeicher

Friends Financials
Hannes Stelzer

Wir unterstützen die Energiewende. Konkret unterstützen wir die Solarwende, durch Photovoltaik-Anlagen auf Dächern.

USP Indicator Solutions GmbH
Miha Kampuš

USP will be among the top 1% companies in terms of sustainability

Hrmony GmbH
Dennis Ortmann

Geschäftsreisen vom gesamten Team nicht mehr per Flugzeug, nur noch per Bahn. Bei Drinks & Snacks für das Büro und auf Firmenfesten werden wir Plastik streichen. Dauerhaft zum Thema Klimaschutz sensibilisieren.

Handelsvertrer Karl Jährling
Ing.grad. Karl Jährling

Vertretertätigkeit ab 2019 ohne Firmenwagen- mit Rad und ÖPNV in Berlin. keine Flüge

WAL Mess- und Regelsysteme GmbH
Detlef Wölbern

Modernisierung der Firmenflotte ausschließlich durch E-Mobile (soweit nicht bereits geschehen). Weitere Forcierung von E-Bikes als Diensträder. Neben der jetzt schon ausschließlichen Nutzung regenerativer Energien, diese auch (zum Teil) selber erzeugen.

Windpower GmbH
Hans Lenz

Bis 2025 wollen wir unsere Ökostrom-Erzeugungskapazität von 100 auf 200 MW verdoppeln!

Zahnarztpraxis
Dr. Rainer Morawietz

Reduktion der klimaschädigenden Einmalartikel auf fast 0%, Reduktion des Energieverbrauchs und mindestens 50% durch Eigenerzeugung

Hohenaccker IT Consulting GmbH
Dipl. Inform Bernd Frey

Wir bewegen uns emissionsfrei mit Strom oder Muskelkraft und erzeugen mehr Strom aus erneuerbaren Quellen als wir Energie verbrauchen

Gute Gesellschaft mbH
Raimund Schmelzer

Reduktion unseres CO2-Fußabdrucks um 50%

IRH Engineering Consulting e.U.
Dipl.-Ing. Dr. Robert Höller

Umstieg auf 100% erneuerbare Energie und Elektromobilität im Jahr 2020

RAILsilience iG
Christian Wutke

Güterverkehr auf die Schiene verlagern

Gesundheitszentrum Sonne & Mond
Alexander Peters

Wir reduzieren unsere Emissionen durch vielfältige Maßnahmen: 100% Ökostrom, Verwendung von Recycling-Papier, Reduktion von papierhaften Ausdrucken, Bahnfahrten in Deutschland statt Inlandsflügen, Achtsamkeitspraxis im Arbeitsalltag

Naturkost Elkershausen
Jonathan Mesecke

Vorantreiben der Agarwende durch Förderung und Erhaltung der kleinbäuerlichen, ökologischen Landwirtschaft und regionaler Wertschöpfungsketten. CO2 neutralität bis 2025 ist unser Ziel!

Speckenheuer Maschinen- u. Apparatebau GmbH
Lars Olbrich

Unsere Produktion wird CO2 neutral.

NATURSTROM AG
Dr. Thomas Banning

wir bringen weiterhin die bürgernahe Energiewende voran: Wertschöpfung vor Ort statt Konzerngewinne, erneuerbar statt fossil und nuklear

berlin baby GmbH
Henner-Moritz Jahn

100% CO2-neutrale Produktion

addWings Services
Dr. Wolfgang Schmid

Heizen mit erneuerbaren Energien

trictrac Kommunikation
Jens Albrecht

Auto komplett abschaffen, noch mehr unverpackte Waren einkaufen – Vegetarier bin ich schon und nutze schon jetzt fast ausschließlich Fahrrad oder Öffis für Kundenbesuche und Einkauf

Weitergeben.org Altmöbel-Lösungen
Daniela Roßner

min. 100.000 Altmöbel vor der Sperrmüll-Verbrennung bewahren

Wagner - Büro für CSR, Marketing und Kommunikation
Stefan Wagner

Wir handeln klimaneutral. Vermeiden, reduzieren oder (wenn nötig) kompensieren.

Sustainabilty Strategies & Innovation - Independent Analysis & Consulting
Dr Karlheinz Knickel

Intensivierung meiner Forschungsprojekte und Politikberatung zu wirtschaftlichem Wandel

Kühne & Schwindt GbR
Helge Schwindt

Beim Einsatz von Material, Betriebsstoffen, Geräten und Werkzeug in Büro, Betrieb und auf der Baustelle plaskík- und schadstoffarme oder -freie, möglkichst regionale Produkte verwenden. Keine Unterstützung von Energieproduzenten, die Kohle- oder Atomkraft

MuddaNaturDesign
Nicole Grote

Mit meinen individuell nachhaltigen Produkten und einem konsequent nachhaltigem Businesskonzept will ich auch konventionell aufgestellte Unternehmen und Organisationen zur Nachhaltigkeit inspirieren!

Michael Walde Ing.-Büro für Hochvakuumtechnik
Michael Walde

Ich konstruiere nur noch Maschinen für die Produktion im Bereich regenerative Energien!

Rösterei Garten-Cafe
Wolfgang Bornschlegel

Nur noch Alufreie Umverpackungen für unsere Spezialitätenkaffees, aktiver Kampf und Verbraucheraufklärung gegen Kaffeekapseln und To-go-Einwegbechernaufkläru

SCHÖNOEMANNS Restaurant
Klaus Schönemann

Weiter an den Einzelheiten arbeiten, unsere Energie ist schon 100%Klimaneutral

Klimaktiv Consulting GmbH
Dr Odette Deuber

Pkw abschaffen

Thomas Staiger Haus- und Wärmetechnik GmbH
Thomas Staiger

Weiterhin, wie seit über 25 Jahren Heizungen auf Sonne und Holzpellets umstellen

KUNERT DESIGN
Dipl.-Designerin Heidemarie Kunert

Nachhaltigkeit in allem was ich gestalte

LUNZER + PARTNER GmbH
Matthias Gerbert

Firmenfahrzeuge durch e-Autos ersetzen, Strombedarf mind zu 50% selbst erzeugen. Dienstreisen möglichst durch Videokonferenzen ersetzen.

MVZ gynTeam Dr. Czerner GmbH
Georg Kurz

weniger Müll produzieren - No-Waste-orientiert planen und einkaufen

Ingenieurgruppe München eG
Dipl.-Ing. Rudi Seibt

Alle notwendigen Reisen werden co2-kompensiert bei atmosfair.de, wenn sie nicht CO2-frei (e-car, ICE, Stadtrad) durchgeführt werden können.

Baumannshof Öko-Lieferservice
David Baumann

Klimaneutral wirtschaften

Herma Consulting Berlin
Dr. Michael Herma

Weniger Sektoren, mehr Kopplung!

Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG
Gerfried I. Bohlen

Biodiversität erhalten, stärken und die gesellschaftlichen Entscheider in die Pflicht nehmen.

STIC
Andreas Jonas

25% CO2 Reduktion beim Betrieb des STIC

Weitsicht - büro für zukunftsfähige wirtschaft
Alexandra Adler

Wechsel der Konten zu einer Umweltbank, um Divestment zu beschleunigen.

Einzelunternehmer
Dr. Gerhard Rappold

Nicht Fliegen, und wenn es doch unvermeidlich ist CO2-Kompensation leisten

Viennaflat GmbH
Mag. Martha Karner

Begrünung der Fassade und des Innenhofs - Wärme-/Kälteversorgung weitgehend auf erneuerbare Energieträger umstellen

Leobersdorfer Computerservice
Marco Sergi

Green IT mit Ökostrom, Keine Kurzstreckenflüge, Umstieg auf Elektroauto und Öffis., Fleischkonsum massiv reduzieren.

Dipl. Humanenergetik
Ingeborg Grünwald

noch mehr Nachhaltigkeit, noch mehr Müllvermeidung

Facilitation Academy
Diplom-Geografin Jutta Weimar

Menschen vernetzen, Dialoge fördern, Aktivitäten unterstützen

oceanBASISGmbH
Dr. Inez Linke

CO2 Fooprint signifikant verringern

La Soupe
Immo Schiller

Wir stellen unser Unternehmen so nachhaltig wie möglich auf. Dazu gehört, dass wir verstärkt auf handwerkliche Produkte aus biologischer und nachhaltiger Produktion setzen, auf Kunststoff weitgehend verzichten und Organisationen unterstützen, die die Welt

AD Röwer
Kai Daniel Röwer

Bereits 2019 umgesetzt: Öko-Strom für die IT, Mobilität nur elektrisch oder Fahrrad, keine Flüge mehr, Hardware so lange benutzen wie möglich, für alle Drucke wird CO2 Kompensation gespendet, monatlich fester Mindestbatrag Spenden an NGOs wie NABU, Plant

Grundler Energietechnik
GottfrieD Grundler

Mich weiter mit viel Kraft für den Klimaschutz einsetzen und Bekannte darauf ansprechen

RegSoft
B. Sc. Robert Fischer

Ich arbeite schon CO2 neutral. Gereist wird sowieso nur mit Bus und Bahn. Ich versuche meine Spenden in den Regenwaldschutz bis 2025 zu verdoppeln.

Dobler GmbH
Andreas Hohn

Alle Fahrzeuge Elektrisch; Strom regenerativ; bis 2030 kompletter Strom in Eigenproduktion

reconnect health consulting GmbH & Co. KG
Marijana Brdar

Das eigene Verhalten stetig überprüfen - Ressourcen schonend, Schritt für Schritt!

Freie Waldorfschule Magdeburg e.V.
Christward Buchholz

Strom nur aus regenerativen Energieträgern!

Enerix Frankfurt/Taunus
Dipl. Ing. (TU) Matthias Kögel

Wir möchten im Raum Frankfurt maßgeblich dabei helfen, bis dahin 80% aller geeigneten Haushalte und Betriebe weitgehend unabhängig von Energiekonzernen machen.

Team Schwinn GmbH
Thorsten Schwinn

Eine effiziente, nachhaltige und unabhängige Energietechnik(Sonne+Holz) bieten mit dem 100% Verzicht auf fossile Energien.

Green Planet Club
Director Galactic Surfer Nate McDonald

Free #SuperGreening tactics and tools for those who too want to keep this world of ours green and clean.

The Future Living
Dr. Anke Bytomski-Guerrier

In supporting people, communities and business to improve their waste managment we aim to help the environment and to be more efficient at the some time.

Manomama
Sina Trinkwalder

Weitermachen, wie bisher: Radikale Regionalität, plastikfrei, wo es geht, Bio und zerowaste. Privat wie unternehmerisch.

Logwelt
Dipl.-Ing.(FH) Uwe Matheisen

95% regenerative Energie und 100% e Mobilität

Emil Schmidt GmbH
B.A. Stefan Kirschner

Wir beziehen unseren Strom ausschließlich aus regenerativen Energiequellen und haben unseren Fuhrpark auf elektrische Fahrzeuge umgestellt. Bis 2025 werden wir außerdem unsere Verpackungen soweit wie möglich auf Recyclingmaterialien umstellen!

WP Scharndorf West GmbH
Martin Krill

Steigerung der Windstrom-Produktion um über 50%

zeag GmbH Zentrum für Arbeitgeberattraktivität
Silke Masurat

Wir tragen deWir tragen den Klimaschutz-Gedanken in den deutschen Mittelstand

Clark & Fischer-Clark GmbH
Barbara Fischer-Clark

Wir haben auf 100% Ökostrom umgestellt, den Verbrauch von Strom um 30% seit 2010 gesenkt sowie eine PV Anlage installiert. Wir haben 2 e-Bikes angeschafft und erledigen die kurzen Fahrten damit.

Arzl Datentechnik
Markus Arzl

Wir versuchen bis 2025 netto zu 100% mit hausgemachtem PV-Strom auszukommen und den Einsatz fossiler Energieträger von 2000L ( 2017) auf weniger als 50L zu reduzieren. Außerdem möchten wir Produkte vermartkten, die zukunftsfreundliches Handeln bei gesteig

Sunfire GmbH
Nils Aldag

Sunfire betreibt in 2025 mindestens eine kommerzielle Anlage zur Erzeugung von Kraftstoffen aus erneuerbarem Strom mit einer Kapazität von >10 Millionen Liter im Jahr.

Chocolaterie Baldinger
Jonathan Baldinger

Verarbeitung regionaler Bio-Rohstoffe wo möglich, regionaler Vertrieb, kein Versandhandel

Die AboKiste - Werkhof Service GmbH
Marc Schmitt-Weigand

Bis 2025 werden wir unsere Logistik komplett auf E-Mobilität (Lastenräder, Transporter) umstellen.

Der Schwarze Adler
Elke Gabsteiger

Weitestgehend auf regionale Produkte zurückgreifen, Klimateller berechnen und unter den Gästen, beim Einkauf Bio-Produkten den Vorzug geben promoten

Waldhirsch Marketing GmbH
Daniel Schoch

Wir werden unseren Einsatz im Klimaschutz weiter vorantreiben, selbst komplett nachhaltig wirtschaften (energieeffizientes & papierloses Büro, Fairtrade Filterkaffe, regionale Produkte, etc.) und nebenher Projekte wie eine Online Marketing Förderung für n

DAS VOGLHAUS CAFÉ UND KAUFHAUS
M.A. Martina Vogl

Gemeinwohl - zertifiziert und Klimaneutral

Klaar Design
Dipl.-Des. Susanne Klaar

100 % Sonnenenergie / CO2 frei / neutral / nuklearfrei und Lesswaste

Triodos Bank N.V. Deutschland
Georg Schürrmann

Mit unseren eigenen Geschäftsaktivitäten sind und bleiben wir auch weiterhin CO2-neutral. Als erste Bank Deutschlands haben wir darüber hinaus die Klimawirkung unserer Kredite und Investments gemessen und veröffentlicht. Mit unseren Kunden wollen wir zukü

Druckerei Lokay e.K
Ralf Lokay

Im Rahmen unserer Klimaschutzstrategie weisen wir spätestens 2025 eine positive Klimabilanz aus.

netzwerk natur Projektbüro UG
Dirk Nishen

C02-Neutralität aller Projekte und Veranstaltungen

TEN Karlsruhe
Dipl. Päd. Michael Zonsius

Soviel als mir mögliches Mind-Changing in meiner beruflichen Umgebung zu erreichen

Apollo18 GmbH
Michael Schillinger

CO-Neutralität unserer Agentur mit 35 Angestellten bis 2020.

SocialCert GmbH
Dr. Phil. Ackermann Stefan

90% Öffentliche Verkehsmittel

karmacom GmbH
Heiner Weigand

Alle meine Kunden für den Klimaschutz begeistern und gleichzeitig ökonomisch erfolgreich zu bleiben.

geOCognition -MITEINANDER wahrnehmen-
Dr. rer. nat. Guido Kossmann

Ich fördere die Identifikation einzelner mit unserer Mitwelt und motiviere zum Umdenken und zur Suche nach nachhaltigen Wegen.

Grafik & Kunsthandwerk
Martina Eigner

Weiterhin meine Klimaschutzziele als Klimaschutzbetrieb konsequent zu verfolgen.

IT-eXperten.biz
Stefan Kottas

Nettonull Emission bis 2025, Komplett-Umstieg auf RWE-freien Ökostrom - für Betriebsstätte, Heizen und Fahrzeuge (jetzt), Reduzierung von Verpackungsmüll, Etablierung von Kreislaufwirtschaft (Reparatur statt neu kaufen)

ABRO Team GmbH
MSc. Of science Jannes Bohmfalk

Reduktion um 20%

BürgerEnergie hoch 3 GmbH
Torsten Schwarz

50 hauptamtliche, bürgerschaftliche "Klimaschutz-Keimzellen" in Deustchland aufbauen

ProCredit Bank AG
Christian Kistner

„Ausgewählte mittelfristige Ziele der ProCredit Gruppe sind, dass der Anteil der grünen Kredite am Gesamtkreditportfolio auf 20 % steigen soll und dass die eigenen Geschäftsaktivitäten der ProCredit Gruppe CO2-neutral ablaufen sollen. Ebenso beabsichtigt

JUNCTUS UG (haftungsbeschr.)
Andreas Schwietring

Als viel reisender Dienstleister 100% auf ÖPNV, ökologische oder klimaneutrale Fortbewegungsmittel setzen, sowie die Stromversorgung zu 100% aus regenerativen Quellen decken.

Dieter & Sandkühler GmbH & Co KG
Benno Sandkühler

ein Elektroauto für das Geschäft

Mobile Fahrradwerkstatt R. Wißdorf UG
Ralf Wißdorf

Ab 2025 möchte ich meinen Service mit einem E-Mobil anbieten.

TurboWind Energie GmbH
Ingo Kanira

Energiewende mit allen Möglichkeiten gestalten und umsetzen

Wilde Kultur - Beyer u. Wahl GbR
Nadine Wahl

Noch mehr Menschen für wilde Selbstversorgung - und damit regionalen Konsum - zu begeistern.

envenion
edgar schmieder

100% erneuerbar | dezentral | prosumerautark

SPOTTERON Gmbh
Philipp J. Hummer

Umsetzung und Launch eines Citizen Science Toolkits zum Thema Auswirkungen des Klimawandels für Partner aus der Forschung und zur Bewusstseinsbildung bzw Partizipation in der Bevölkerung.

Emmert Holding GmbH
Markus Emmert

Ich werde alles erdenkliche tun, was in meiner Macht steht. Machen und nicht nur reden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun. Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden können. Zitat J.W. von Goethe

#mirasamira
Samira Mousavi

Weiterhin: #müllfreiwerben, papierloses Büro, mit dem Rad zum Kundentermin (immer wenn Möglich), achtsam Konsumieren

Nordgröön Energie GmbH
Torge Wendt

Nächster Stopp: 100% Erneuerbare.

Investabel®
Dr. Ralf Breuer

Sustainable Finance wird die neue Normalität

Velospring GmbH
Klaus Mildenberger

Verkleinerung des ökologischen Fußabdrucks, mehr nachhaltige Fahrradprodukte

DTIT
Martin Emmler

Ich werde keinen Führerschein machen und so wenig wie möglich Auto fahren.

Die Windelei e.K.
Dipl.-Ing Sonja Specks

90% Wiederverwendungsquote unserer Produkte

tutory UG (haftungsbeschränkt)
Thomas Hoyer

Wir vermeiden Ausdrucke, Plastikverpackungen wo es geht, fahren #mdRzA und mit der Bahn zu Kunden, fliegen nicht, setzen, wo es geht Lastenfahrräder ein, um auf das Auto zu verzichten. Firmenwagen wird es niemals geben.

frischeKISTE GmbH & Co. KG
Heinz-Jürgen Michel

klimaneutraler Betrieb

Equalista GmbH
Louisa Wiethold

Co2 neutrales Arbeiten

GENUSSKOLLEKTIV GmbH
Boris Gutzmann

Wir werden papierlos (sofern Frau Nahles dies zulässt :-)).

LooC GmbH
Konrad Feiler

Infrastruktur auf 100% erneuerbare Energiebasis, Fahrräder für Angestellte & keine Firmenwagen, Telemedizin Apps die Arztbesuche und damit Verkehr reduzieren, keine Flugreisen innerhalb Europas

fairPla.net eG
Sabine Terhaar

Jedes Jahr neue Investitionen in Regenerative Energieprojekte in Deutschland, jedes Jahr Finanzierung von mindestens einem Klimaschutz-Projekt in einem Entwicklungsland durch Bürgerinnen und Bürger.

Inversions-Technik GmbH
M.Sc. Eric Schieblich

Energieeinsparung durch innovative Rührwerkstechnologie

Torfkurier/Paschen Media GmbH
Götz Paschen

Alle meine (Interview)termine unter 15 Kilometern mit dem Fahrrad.

Architekt Bernhard Oberrauch
arch.dott. Bernhard Oberrauch

ich unterstütze die Energiewende, Mobilitätswende und Kreislaufwirtschaft und lebe sie vor.

Büro für kulinarische Maßnahmen
Pamela Dorsch

Think global, eat local!

Schachinger Logistik Holding GmbH
Maximilian Schachinger

weiter aktiv die THG-Bilanz zu verbessern und die Gewinne vorrangig in ökologische/klimafördernde Projekte zu investieren.

Bioland Rosenschule Ruf
Werner Ruf

wenn alle Ackerböden nur 1% mehr Humus aufweisen würden, könnte die komplette C02 Produktion kompensiert werden wir versprechen den Humusgehalt unsere Felder von derzeit 2% auf mindestens 3% zu erhöhen

destinet.de
Matthias Burzinski

Reduktion des CO²-Ausstoßes durch Dienstreisen um 75%

Arte Dolce
Andreas Karafotias

Weniger schädliche Emissionen und mehr Strom aus erneuerbaren Energien

cantamen GmbH
Claudia Kempka

Beitrag zur Mobilitätswende

SecondSol GmbH
Stefan Wippich

Sicherstellung des Betriebs von Photovoltaikanlagen in Europa.

GutBürger.Reisen
Dipl.-Kfm. Christoph Zeitschel

GutBürger.Reisen macht alle Reisen klimaneutral.

SHIFTSCHOOL for Digital Transformation GmbH
Christina Burkhardt

ÖPNV-Tickets und Bahncard für alle, keine Flüge, Regionalität, noch mehr Fokus auf plastikfrei. Sowohl im Unternehmen als auch privat.

tanz raum
Diplom Verwaltungswissenschaftlerin Claudia Heinle

Sensibilisierung der Menschen durch Tanz und Körperbewußtsein in Kursen und Projekten und dabei nachhaltig handeln.

Ökologische Solareinigung
Michael Mattstedt

mind. 60% Reduktion unserer schädlichen Emissionen von 2019

sigeusCS Gmbh
Dr. der. nat. Kuno Karsten

Autofreie Dienstreisen

Lition Energie GmbH
Dr. Kyung-Hun Ha

Nachhaltigkeit liegt schon lange nicht mehr in der Verantwortung des einzelnen, sondern steht in einem globalen Kontext. Wir brauchen dringend eine internationale Strategie, die für eine schnelle Senkung klimaschädlicher Emissionen im Sinne des Pariser Kl

Enercon GmbH
Hans-Dieter Kettwig

Erbringen der Hälfte des Energiebedarfs in Deutschland durch Erneuerbare!

Solarimo GmbH
Daniel Fürstenwerth

Wir bauen 100MW Solaranlagen auf Die Dächer der Stadt

grün-geld-anlegen.de
Peter Kilfitt

Auf klimafreundlichere Fortbewegung umzustellen (erfolgt in 2020), den Bürobetrieb mit z.B. memo.de noch nachhaltiger zu gestalten (wird schon jetzt umgesetzt), Kapital nach ESG Kriterien anlegen (schon umgesetzt).

ENVISYS GmbH & Co. KG
Winfried Schöffel

100% klimaneutral

plant values | Nachhaltigkeitsentwicklung
Steve Grundig

Wir helfen anderen Organisationen und Unternehmen, die Nachhaltigkeitsziele der UN (SDG) zu erreichen und prüfen unser eigenes Unternehmen regelmäßig, welchen Beitrag wir zusätzlich leisten können.

Freiland Puten Fahrenzhausen GmbH
Dipl. Ing. (FH) Stefan Mutter

Noch mehr Förderung des Öko-Landbaus durch positive Marktentwicklung und intensive Aufklärungsarbeit

Freisicht - web. design. entwicklung.
Dirk Hoppmann

Klimaneutral werden

Martinbau
Maurermeister Martin Elzenbeck

15 Prozent

PROGRESS Finanzplaner GbR
Tom Wonneberger

Wir möchten unseren Betrieb konsequent auf Nachhaltigkeit umstellen. Des Weiteren möchten wir unseren Mandanten dabei helfen, mit ihren Finanzen einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft zu leisten.

Kunst für uns e.U.
Anna Attems

Bahnfahren statt Flugzeug! Die Zeit, die wir uns hierfür nehmen, ist alles andere als verloren: Auf Schienen schreibt es sich besonders gut über Kunst.

Win Energie GmbH
Dipl. Kaufmann Bernd Meyer

Projektierung und Bau von neuen Photovoltaik- und Windenergieanlagen regional.

Baerens & Fuss OHG
Matthias Baerens

CO2 neutraler Versand aller Bücher und Medien, 100 Prozent Ökostrom-Einsatz im Unternehmen.

Biotec Klute GmbH
Oliver Klute

Kein Einsatz von umweltschädlichen Bioziden. Digitale Sensoren sorgen dafür, dass bis zu 80% der Fahrtwege reduziert werden.

Wilhelm Mikroelektronik GmbH
Jörg Wilhelm

CO2 neutral und energieautark, Umstellung auf nachhaltige Polymere/Recyclate.

feelFine
Joachim Klöckner

Volle Unterstützung junger Aktive

framtid Finanz- und Versicherungsmakler GmbH
Andreas Wietholz

Co2 Neutral zu sein, die Unternehmung nachhaltig aufzustellen und der GWÖ beizutreten (Bilanz)

MANEMO eG
Lissi Reitschuster

Weitere KMU auf dem Weg einer CO2-neutralen Produktion und einer Nachhaltigkeitsstrategie zu begleiten.

Benno Sonder Communication & Audio Technology
Benno Sonder

Abschaffung Firmen-PKW

yBit
Stefan Eichhorst

co2-neutrale Mobilität (Fuhrpark ohne fossile Energieträger) mit vorhandenem 100%-Ökostrom.

Klafka & Hinz GmbH
Sebastian Hofbauer

Energiewende beschleunigen

CAALA
Sebastian Dominguez

Die CAALA Software weiterzuentwickeln!

Ethical Kids Fashion GmbH
Dr. Nannette Swed

Bereits jetzt ist unser Sortiment 100% vegan und aus nachhaltiger Produktion. Wir versenden bereits umweltbewusst plastikfrei. Bis 2015 werden wir den Versand CO2-neutral gestalten.

Kaminkehrermeister Govers
Jelle Govers

Strom aus PV gewinnen, Elektroautos einsetzen

Medien Design | Martin Dörsch
BSc Martin Dörsch

Ich werde ganz gezielt auf meine Mobilität achten. Dabei den CO2-Ausstoß reduzieren und mit öffentlichen Verkehrsmitteln – wann immer möglich – reisen.

BauStroh GmbH
Ingenieur Dirk Großmann

Wir wirken weiterhin daran, dass mit dem zugelassenen Baustoff „Baustroh“ klimaschützende strohgedämmte Gebäude errichtet werden und eine breite Markteinführung dieser Bauweise erfolgt, um so zu einer ökologisch nachhaltigen Bauwende beizutragen.

EnWo GmbH
Dipl. Phys. Holger Ermoneit

Umstellung auf 100% regenerative Energien und Erneuerung der Fahrzeugflotte durch E-Fahrzeuge.

Grid Singularity
Dipl.-Ing. Ewald Hesse

We promise to make P2P energy trading a standard until 2025 to make renewables profitable without subsidies.

Protea Energy Farm GmbH & Co. KG
Ingo Lange

Unser Ökostrom wird direkt an die Haushalte verkauft

ÖkoFEN Pelletheizung VC Baden-Württemberg Ost
Detlev Hammerstein

100% erneuerbare Energien oder mehr, Vermeiden von Einweg-Verpackungen, Energie- und Ressourcen-Einsparungen so konsequent wie nur irgend möglich

fairagent Int FAI UG (haftungsbeschränkt)
Julius Göllner

Use 10 million plastic bottles to build houses to educate enterpreneurs in Africa

BODAN Großhandel für Naturkost GmbH
Dipl.-Ing. agr (FH) Sascha Damaschun

Dekarbonisierte Logistik für den Naturkostfachhandel

oh Group GmbH
Tanja Bamler

100% Nutzung von erneuerbaren Energien in Produktion und Verwaltung

Upcycling Lebenswelten Berlin
Sebastian Olényi

Klimaneutrale Möbel Cradle to Cradle von Rohstoffen über Verarbeitung über Lieferung bis Recycling

Praxis für Systemische Beratung
Steven Cardona

100% regenerative Energie in der Praxisgemeinschaft

in-ception
Dr. Michael Kelm

Wir sind seit der Gründung des Unternehmens immer CO2-neutral gewesen und werden es immer sein. Darüber hinaus werden wir viele andere große und kleine Unternehmen auf dem Weg zu Klimaneutralität und nachhaltiger Innovation motivieren, unterstützen und be

Mag. Peter Sönser KG
Mag. Peter Sönser

Keine Kurzstreckenflüge und Umstieg auf die Eisenbahn

inpotron Schaltnetzteile GmbH
Hermann Püthe

Jedes Jahr den eigene Energieverbrauch in Bezug auf die Unternehmensgröße senken und jedes Jahr wird von allen Teams jeweils mindestens ein Umweltziel definiert und umgesetzt. Der Energieverbrauch des Unternehmens zu 100% aus regenerativer Energie. Nachha

pironex GmbH
Dipl.Ing. Tino Hülsenbeck

Wir kommen weiterhin ohne Firnen-PKWs aus und nutzen ausschließlich LEVs und den öffentlichen Nah- und Fernverkehr.

Dumschat + Network
Alexander Dumschat

Konsequente CO2 Kompensation aller Flüge. Energieverbrauch zu 100% durch Ökostrom. Konsequente Nutzung digitaler Meeting-Tools, um den Reiseaufwand so gering wie möglich zu halten. Strecken innerhalb Hamburgs werden ausschließlich mit dem Fahrrad, dem HVV

Snack Attack GmbH
Oliver Grober

Plastikfrei bis 2025, Energieeffiziensteigerung um 20% bis 2025

Digitale Seiten
Thomas Hillard

Using only climate friendly products and transportation

Envenion
Prof. Dr.-Ing. Stefan Jäschke Brülhart

100 % erneuerbare, emissonsfreie Energieversorgung

Weltanschauen
Dr. Christoph Mülleder

Weltanschauen ist Umweltzeichen Betrieb

PICKAPOOH
Kerstin Tollmien PICKAPOOH

Wir machen weiter, mit der Herstellung von ökologischen Mützen, Schal und Handschuhen produziert in Hamburg! Wir verwenden ausnahmslos biologisch angebaute Baumwolle, Wolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung ! Wir fahren wann immer es geht mit de

Agentur für nachhaltige Kommunikation
Ulrike Stöckle

100% CO2-Kompensation

TherapieZeitRaum
Dirk Breitenbach

Nur noch Öko-Energie nutzen, zur Ethik-Bank wechseln, GWÖ-Bilanz erneuern

DesignConnection GmbH
Andreas Klatt

Plus-Energie-Unternehmen/Heizung, Strom und Mobilität

Ökologische Finanzdienstleistungen e.K.
Ingo Scheulen

Reduzierung von Pkw-Fahrten auf unter 7500 km/a. Thema Klimakrise und Anstöße zur Verhaltensänderung bei allen Kunden ansprechen.

Vensol Neue Energien GmbH
Jürgen Ganz

Ich will durch meine berufliche Tätigkeit akiv am Ausbau der EE mitwirken

amc Group - Unternehmensberatung für Einkauf & SCM
Joachim Freiherr v. Lüninck

100% klimaneutrale Beratung bis Ende 2019

Zengerer Planungs GmbH
Robert Zengerer

Flugreisen erheblich reduzieren, umsteigen auf Bahnverkehr

Sabrina Ortmann Kommunikation. Tech-PR aus Berlin
Sabrina Ortmann

Ich realisiere das papierlose Büro.

Element Metech GmbH
Jan-Marc Köp

Element Metech wird alle Prozesse grundsätzlich so abstimmen, daß sie, wo immer möglich, klimaneutral sind. Unnötige Emmissionen und sonstige Verschwendung von Resourcen wird vermieden.

RTZ Köln GmbH
Ellen Kappel

Weniger Autonutzung

Gabi's Naturkostladen e.U.
MSc Gabriele Luksch

zu 95% Waren ohne Plastikverpackungen verkaufen

Labels24
Frank Plechschmidt

Ohne Greenwashing für echten Klimaschutz einstehen. Keine unnötigen Flüge, Müllvermeidung. In unserer Produktion die Kunden dazu animieren, auf Nachhaltigkeit zu setzen.

Textwelle
M.Sc. Sirit Coeppicus

Ich werde weiterhin mit meiner Familie nachhaltig leben, mehr Rad fahren als Auto, wenig Müll produzieren, mich für klimafreundliche Gärten einsetzen und gegen Plastik kämpfen

IPM Consulting GmbH - Synet Group
Carsten Tripler

CO 2 Neutralität im gesamten globalem Netzwerk

mathias frost architektur
Dipl.-Ing. Mathias Frost

Bereits verwirklicht: Büro im Passivhaus-Standard, Dienstfahrrad, Dienstabo ÖPNV, Ökostrom. Bis 2025: klimaneutraler Provider u. Heizwärmebereitung.

PRIOGO AG
David Muggli

Wir werden Ende 2020 keinen Fahrzeug mehr mit Verbrennungsmotor haben und all unsere Energie aus Erneuerbaren Energien erzeugen

fivemoreminutes GbR
Stefan Hackländer

Our goal is to help put a stop to the large- scale destruction of the environment, while at the same time finding a way to meet the ever- increasing energy requirements of the global population ( https://neutrino-energy.com/ ).Ban Plastic, reduce waste, r

Cafe Centraal GmbH
Magistra Karin Trauntschnig

CO2 neutraler Betrieb

Sympatex Technologies GmbH
Dr. Rüdiger Fox

Umsetzung der UN Fashion Industry Charter for Climate Action (https://unfccc.int/climate-action/sectoral-engagement/global-climate-action-in-fashion/fashion-industry-charter-for-climate-action/participants-in-the-fashion-industry-charter-for-climate-actio

GSA Körner GmbH
Georg Rathfelder

CO2-Emissionen um 50 % senken.

Werner Sobek Holding
Prof. Dr. Dr.E.h. Dr. h.c. Werner Sobek

50% weniger CO2

Talado GmbH
Sascha Dechow

Talado ist bereits jetzt klimaneutral. 2025 werden wir klimapositiv sein, also mehr CO2 kompensieren, als wir durch unsere Geschäftstätigkeit erzeugen.

Rewald GmbH
Stefan Rewald

Klimaneutrale Lagerhaltung

ART-HK by Heino Karschewski
Heino Karschewski

kein Acryl in meiner Malerei, öfter mit dem Rad ins Atelier fahren

apriori design I Büro für Gestaltung
Margit Telgen

Kundentermine mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden schon statt // verstärkt mit Kunden über Klimafreundlichkeit diskutieren und beraten // regional leben // Verbrauch in allen Bereichen einschränken, beruflich und privat // andere ins Boot holen!

ADLER Wohndesign GmbH
Marco Adler

ADLER Wohndesign hat intern den Klimanotstand ausgerufen. Alle Entscheidungen werden dem 1,5 Grad-Ziel untergeordnet. Einige Maßnahmen: Es wird nicht geflogen, unser Kaffee kommt von Teikei, unser Strom von Lichtblick, 1% unserer Witschaftsleistung geben

Holzbau Hans Sasse
Hans Sasse

Verwendung nachwachsender Rohstoffe

Unternehmensberatung Jan-Karsten Meier
Dipl.-Wirtschaftsing. Jan-Karsten Meier

100000t CO2 Minderung

Elektromeister Otis Herz
Otis Herz

Im gewerblichen wie auch im privaten Bereich werde ich die Verwendung von Plastik weiter reduzieren. Bis 2025 werde ich ein 100% Muskelkraftmobiles Unternehmen!

Hotel Walchseer Hof
Georg Kaltschmid

Plastik so gut es geht reduzieren, noch mehr regionale und bio Produkte. E Auto für Hotelgäste anschaffen.

TMT Broadcast GmbH
Markus Spona

Sukzessiver Umstieg auf elektrischen Fuhrpark und Green IT

Laufwärts Gesundheitsmanagement
Katja Cordts-Sanzenbacher

Weiterhin null dienstliche Flüge und alle innerstädtischen Wege mit dem Rad. Weiterhin sparsamster Materialienverbrauch und Einkauf bei nachhaltigen Lieferanten, echter Ökostrom, nachhaltige Bank, bio-vegane Seminarverpflegung.

ecoworks
Kristofer Fichtner

Wir arbeiten an Prozessen und Materialien für skalierbare Net Zero Modernisierungen von Mehrfamilienhäusern, um die CO2-freie Strom- und Wärmeversorgung auch für Mieter voranzubringen

Paidosophos - Institut Philosophieren mit Kindern
M.A. Birgit Becker

papierfreie Büro

Ingeborg Berta Hofbauer
Ingeborg Hofbauer

Auf Flugreisen verzichten bzw.wenn unbedingt nötig CO2 kompensieren

Verlag Best of HR - Berufebilder.de​®
Simone Janson

Schon heute 0% Papierverbrauch, da ausschließlich digitale Produkte und Administration, außerdem dienstliche und private Reisen grundsätzlich mit Zug und ÖPNV, Flugreisen und Autofahrten nur in Notfällen.

TEAM2001 Organisationsberatung
Ruthardt Günther

Bewußt Ressourcen schützenn und den Verbrauch von materiellen Gütern möglichst reduzieren sowie Verbrauch von Energieträgern aller Art möglichst reduzieren.

Ingenieurbüro DI Roman Wambacher
Dipl.-Ing. Roman Wambacher

KEine CO2 Emissionen aus fossilen Energieträgern für den Betrieb des Unternehmens (Mobilität, Elektrizität, Heizung)

Uhlenköper-Camp Körding GbR
Thomas Körding

komplett klimaneutrales Wirtschaften

netTraders GmbH
André Richter

Wir starten jetzt eine Initiative, bei der wir mit jedem verkauften Produkt einen Betrag zum Regenwaldschutz spenden. Bis 2025 werden wir mindestens 100.000 Euro an Spendengeldern gesammelt haben.

Ayacandas GmbH
Dr. rer.nat. Stefan Max Walther

bereits erfüllt: Passivhaus-Büro, Naturstrom Extra, Vermeidung von Flügen und Autofahrten soweit möglich, Ausgleich bei Atmosfair, vegane (sehr leckere) Betriebsfeiern etc.

em-faktor - Die Social Profit Agentur GmbH
Dr. Oliver Viest

Wir bleiben klimaneutral, reduzieren jährlich unsere Primäremssionen pro Mitarbeitenden um 5% und stehen 2025 bei 500+ Punkten in der Gemeinwohl-Bilanz (ökologische *und* soziale Aspekte)..

Inner Nature
Arthur Dorsch

CO2 neutral wirtschaften und leben

avenir GmbH
Gregor Kirchner

70% co2 Reduktion in der Unternehmens Mobilität.

STROMDAO GmbH
Thorsten Zoerner

100% Nutzen von Wind und Solarstrom

Sodatana e.U.
Dr. Johannes Söllner

Wenn ich in irgendeiner Weise, durch Einstellung oder F&E beitragen kann die Ökosysteme der Erde mit dem Menschen kompatibel zu halten werde ich das tun.

https://optikkultur rainau
thomas spielmannletner

noch mehr pv aufs dach für das e-auto+verbrauch

Café, Einzelhandel
Ulrike Meyer

Wir leben und arbeiten fair im Umgang mit Mensch, Tier und Umwelt

con:gas kreativteam
Bernhard Wieser

Papierloses Büro noch besser umsetzen

STIC Supporting Teams In Change
Dr. Heike Pfitzner

Alle Flüge werden bei "Atmosfair" kompensiert, innerhalb von Deutschland nur Fahrten mit der Bahn, keine auf Papier ausgedruckten Handouts mehr in Trainings, kein Plastikgeschirr auf Events

Agentur Himmelreich
Susanne Straßer

Wir bauen einen Erlebnisgarten mit heimischen Kräutern und Pflanzen für Kinder

nw|consulting -nachhaltig Werte schaffen-
Dipl.-Ing. Nils Wittke

Klimaneutral zu wirtschaften inkl. Schutz von Wäldern als Teil der Klimaverbesserung

Dolaborate GmbH
Dr. Moritz Gekeler

Innerdeutsche Flüge komplett vermeiden. Als Berater, der viel zu Kunden muss, erscheint mir das noch als Herausforderung, die ich aber annehmen will.

pro... gemeinsam bauen und leben eG
Dipl. Ing. Magnus Geibel

Wir sensibilisieren unsere Baugemeinschaften im Hinblick auf bewußten Umgang mit Rohstoffen, Reduzierung von Flächenverbrauch, recyclebare Baustoffe, nachhaltigen Umgang mit Energie. Wir inspirieren und unterstützen unsere Genossenschaftsmitglieder. Wir s

Spree EDV
Marie Richter

Das wir unser Unternehmen auf grüne IT-Systeme umstellen.

UmweltBank AG
Goran Bašić

Gemeinsam schaffen wir eine lebenswerte Welt für uns und kommende Generationen.

Sono Motors GmbH
Jona Christians

Nachhaltige, bezahlbare Mobilität für alle.

MissionC
Andrea Orsag

Accelerating Circular Economy transition for businesses and raising awareness within individuals

TRANSFORMATION PARTNERS
Christina Boesenberg

eAutos, Flugreisen deutlich reduzieren auf 10%

Macblitz
Ulrich Auer

Als Dienstleister, der seine Kunden in deren Räumen betreut, werde ich auch weiterhin stets mit dem Rad zu ihnen fahren. Meinen eigenen Strombedarf decke ich über echten Ökostrom.

grünanlagen - freie ökologische Finanzberatung
Christoph Schierholz

auf Flüge zu verzichten

Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG
Lorenz Hansen

Reduzierung der CO2-Emissionen im gesamten eigenen Wohnungsbestand (ca. 4000 Wohnungen) gegenüber dem Jahr 1990 (42,9 kg/m2 WfI) um 40 % auf 25,74 kg/m2 WfI

WebKiez GmbH
Rainer Frohloff

Ich bemühe mich um einen sauberen Grünen Fußabdruck. Nur E-Lieferfahrzeuge und umweltfreundliche Mehrwegverpaxkungen.

Höhenberger Biokiste GmbH
Jochen Saacke

Wir wollen alles uns Mögliche tun, dass wir echt CO2-neutral werden!

KORA MIKINO sustainable femcare
Julia Rittereiser

2025 werden unsere Nutzer*innen mit uns klimaneutral menstruieren.

Ein guter Plan
Jan Lenarz

Umstellung auf pflanzenölbasierte Druckfarben, 100 % Altpapier und klimaneutrale Produktionskette

Wolf Becvar UX Consultant
Mag., MA Wolf Becvar

Berufliche Reisen nur mehr mit der Bahn tätigen.

ChargeX GmbH
Tobias Wagner

Produktion und Installation von mindestens 500.000 Ladestationen für Elektroautos, um Menschen Zugang zu nachhaltiger Fortbewegung zu ermöglichen.

PBW-Planungsbüro Wahlbuhl
Diplomingenieur TU Thomas Wahlbuhl

Umstellung auf LED und E-Mobilität, Wärmedämmung Büroräume

Fairybox UG
Sven Boysen

Naturkosmetik in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und so zu einem Umdenken zur Natur zu bewegen.

Freiraum GbR
Thomas Weise

Wir werden ein Energiesparkonzept erstellen und umsetzen

Trainingsniveau
Dr. Nicolas Wirtz

Ausschließlich vorhandenes Material als Trainingsmittel nutzen

Energiepark Anlagenbau GmbH & Co. KG
Thomas Roth

Fuhrpark auf E-Fahrzeuge umstellen // Firmengebäude 100% mit Erneuerbarer Energie versorgen.

Air+ S.O.E. GmbH
Jörg Klemm

Alle Entscheidungen, Entwicklungen, Produkte und Produktionswege auf Nachhaltigkeit hin zu überprüfen und anzupassen.

Humanistic Management Practices gGmbH
Gerd Hofielen

100 % Ausgleich von CO2 Emissionen durch Offsets mit Atmosfair

RE.source Projects GmbH
Tilo Nahrath

Wir sparen jährlich 30.000 Tonnen CO2 ein.

CAPinside AG
Philipp Schröder

Keine fossilen Brennstoffe mehr im Fuhrpark

Isabella Klien Holistische Organisationsberatung
Dr. Isabella Klien

Als Pionierunternehmerin der Gemeinwohlökonomie überprüfe ich laufend meine ökologische Nachhaltigkeit und setze mir laufend neue Ziele zur Reduktion meines Fußabdrucks und zur Bewusstseinsbildung bei anderen Unternehmer*innen.

Cyface GmbH
Dr.-Ing. Klemens Muthmann

Bis 2025 werden wir eine Bilanzierung nach Gemeinwohlökonomie eingeführt haben und unsere Server so weit wie möglich auf erneuerbare Energien umgestellt haben.

Herbstapfel GmbH
dipl. Biologe Ivo Ivancic

Wir werde unseren Verpackungsmüll beim Einkauf halbieren!

Georg Veit Lichtdesign
Dipl.Ing. Georg Veit

Keine deutschen und mitteleuropäischen Flüge mehr

Klub der Kommplizen
Gaby Feile

(People + Planet + Profit) x Herz #allegewinnen

Die Netzarchitekten e.U.
M.A. Benjamin Erhart

Umstieg auf Elektromobilität

Woydowski GmbH - Heiztechnik + Bäder
Ron Woydowski

Betrieb Co2 neutral. Keine Neuanschaffung von Verbrenner Fahrzeugen in der Firmenflotte. Unser Baumziel bei Plant for the Planet: 5000 Bäume pflanzen

kamilbbs.com
Kamil Barbarski

C02 neutral wirtschaften, insb. bei Geschäftsreisen.

Lisa Bengs • Heilerpraxis Hamburg
Lisa Bengs

Weiterhin vegan, mit Öko-Strom versorgt, noch mehr near Zero Waste, noch nachhaltiger in allen Bereichen.

Elektroleichtfahrzeuge elfKW KG
DI Martin Koeck

Eliminierung von energie-aufwändigen Verpackungsmaterialien (wir versenden E-Motoren)

Fair Travel e.V.
Jürgen Bluhm

Wir reduzieren den ökologischen Fussabruck von Reiseangeboten um 30%.

Qin International GmbH
Andy Andresen

Wir produzieren und verkaufen nur CO2-neutrale Produkte aus nachhaltigem Bambus

Werner & Mertz GmbH
Reinhard Schneider

Bis 2025 werden nicht nur alle unsere Verpackungen recyclingfähig sein, sondern komplett aus Recyclat bestehen. Plastik im Kreislauf zu halten, bedeutet einen wichtigen Schritt zum Schutz unseres Klimas und der Meere.

Florian Lugitsch KG
Werner Lugitsch

Der gesamte elektrische Energiebedarf wird bilanziell aus Photovoltaik abgedeckt

Air Profile GmbH
M.A. Ben Pfitzner

Wir sind bis 2025 zu 100% CO2-neutral !

Lenz Consulting
Günter Lenz

Wie bisher unterstütze ich das Klimaneutralitätsbündnis 2025 (Vorarlberg) und ähnliche sinnvolle Initiativen. Umstellung auf E-Mobilität.

COMACO GmbH
Dipl.-Inf. Jörg Freisler

50% weniger Emissionen

Zukunftsfähig führen!
Gabriele Blüm

Photovoltaikanlage 2019

bittar. worte & zeichen setzen
Lyam Bittar

Ich werde klimaneutral arbeiten, meinen ökologischen Fußabdruck von derzeit 5,5 Tonnen noch deutlicher senken und als Multipliaktor die Ideen der Gemeinwohlökonomie weiter voranbringen!

Bioladen Haibach
Peter Franz

CO2-Neutralität, Öko-Strom, ausschließlich ökologisch & sozial handelnde Lieferanten

solarcomplex AG
Bene Müller

Errichtung von PV-Anlagen mit mindestens 20 MW Leistung

geosono - Anton Lettenbichler e.U.
Ing. Anton Lettenbichler

Umstellung des Unternehmens auf CO2-Neutralität bis Ende 2020 !!!!

Antonia Berndt - Naht & Schnitt
Antonia Berndt

Weiterhin so nachhaltig wie möglich in Deutschland produzieren. Material möglichst aus Deutschland und der EU und wo es geht recycelt, Ware unverpackt verkaufen, Öko-Strom, ökologisches Printmaterial, mit dem Rad zur Arbeit...

DER SACHE WEGEN
Christiane Sieg

Förderung zu 100% ökologischer Landbau und 0-Plastik-Politik

Seelentaucher
Dipl.-Ing. Martin Rohm

Ich werde die Klimaschutzbewegung nach Kräften unterstützen !

Gut Wulksfelde GmbH
Hauke und Rolf Rüsbüldt und Winter

Unser Versprechen lautet, die CO2-Emissionen des gesamten Unternehmens Gut Wulksfelde bis 2025 um 25% zu reduzieren!

brezzl. GmbH
B.Sc. Vladislav Svetashkov

Lebensmittelverschwendung um 1% reduzieren

fibra
Magnus Fischer

Verzicht auf geschäftliche Inlandsflüge, 50% Wegstrecken ohne Pkw

Faunt
Sascha Dinter

Die aktive Verbreitung und Unterstützung nachhaltiger Unternehmen und deren Produkte.

Grafik am Apfelbaum
Anne Weißkopf

Energienutzung zu 100% aus erneuerbaren Energien, CO2-neutrale Mobilität, klimafreundliche Produkte aus recyceltem/nachhaltigem Material, Garten mit Bereichen für Biodervisität, ehrenamtliches Einbringen für das Klima/Klimaaktionen, größere regelmäßige Sp

Earth Ratings UG
Carsten Roland

Negative CO2-Bilanz

Climate & Development Advice
Thomas Hirsch

Climate & Development Advice arbeitet bis 2020 klimaneutral

Café TanteEmma
Ellen Victoria Reinold

Weniger Müll produzieren, weiter Verpackungen sparen, kürzere Transportwege, noch lokaler kaufen

Wonders of Vienna
Akad.Vkfm. Gernot Gauper

alle Aktivitäten Fridays4Future, parents4future, workers4future zu unterstützen

Jugendakademie Walberberg
Reinhard Griep

Unser Zertifikat ("Grüner Hahn") und die damit verbundenen Umweltverpflichtungen einzuhalten und fortzusetzen

Reiner Natürliches Bauen & Wohnen
Franz Reiner

hohe Eigenstromerzeugung und -verbrauch mittels Photovoltaik

Solarwerkstatt GmbH
Dipl.-Phys. Ralf Nickel

Keine Heizung mit fossilen Brennstoffen, kein Strom aus nuklearen oder fossilen Quellen, keine Gewerbefahrzeuge mehr mit fossilen Brennstoffen

Schloss Hirschgarten GmbH
Bettina Hauenschild

Solarstrom vom Schlossdach

EnergyCare GmbH
Willi Wohlfart

Mein Unternehmen komplett klimaneutral zu machen.

TIME PRINTS KG
Michael Truckenbrodt

Deutlich weniger dienstliche Flüge.

Hoi Liechtenstein Souvenir Boutique
Cornelia Wolf

Der Hoi Laden verspricht, noch mehr Effort in die Beschaffung der Ware aus der Region zu stecken und unsere Geschenke umweltgerecht zu gestalten.

Ucon Acrobatics GmbH
Diplom Produkt-Designer Martin Fussenegger

Ausbau des Anteils an recycelten Materialien in unseren Produkten und Verbesserungen hin zu mehr Langlebigkeit.

Amazing GmbH
Silvia Schreiber

Firmenflotte wird auf Elektroautos umgestellt, genereller Verzicht auf Plastikverpackungen, weitgehender Verzicht auf lange ateansportwege

Good Vaporations
420 Good Vaporations

Drucksachen , Verpackung etc aus Hanf, keine bedruckten Werbemittel oder Aufkleber

Studio Ost
Henrik Freiberg

Wir stellen um auf klimaneutrale Energieversorung und verzichten auf nicht biologisch abbaubare Produkte .

FENECON GmbH
Franz-Josef Feilmeier

100% Energiewende

ToGa-Webservice
Galke Torsten

Klimaschädlich Produkte und Service vermeiden und möglichst nur klimaneutrale Alternativen nutzten.

Hauser Exkursionen GMBH
Manfred Haeupl

Wir kompensieren 100% aller Flüge unserer Reisegäste

VELOGOLD cargobikes GmbH & Co KG
Dipl. Des. Lars Wichmann

CO2 neutraler Betrieb, weitere Verbreitung von Lastenrädern in Deutschland

JaMoin GmbH
Dr. Martin Weser

1. IT-Beratung ohne Flugzeug: Wir arbeiten Lokal oder Remote. 2. Wir spenden 1% unseres Umsatzes an NGO's zu diesem Thema. 3. JaMoin sensitiviert Mitarbeiter für das Thema.

Dachverband ÖkoBau nrw e.V.
Dachverband für Gesundes Bauen und Wohnen ÖkoBau nrw e.V.

Wir bei ÖkoBau NRW leben gesundes Bauen und Wohnen. Das ist es, was wir teilen wollen!

MGS Software GmbH
Martin Gamperl

Verwendung öffentlicher Verkehrsmittel und Kurzstrecken mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurücklegen, Platiskverpackungen bei Einkäufen vermeiden.

SVMtec GmbH
Dr.-Ing. Uwe Kaiser

Unser Ziel: CO2-neutral bis Ende 2020

Kummer:Umweltkommunikation GmbH
Dr. Dipl. Chem. Beate Dr. Kummer

wir erzeugen heute schon unseren Strom zu 70 % aus erneuerbaren Quellen, verzichten bis 2020 fats komplett aufs Auto und lehnen innerdeutsche Flüge ab.

ZAHNATELIER Dresden
ZTM Nico Opitz

Wir versprechen unseren Versand sowie unsere Ernährungsgewohnheiten im ZAHNATELIER im Sinne des des Klinaschutzes zu gestalten. Ist es möglich 100% klimaneutral zu handeln? Wir finden es heraus - VERSPROCHEN !!!

gutefee.at
Monika Tockner

Reduzierung von Plastik, Re-Use und längere Nutzung von elektronischen Geräten

Rechtsanwalt Björn Ziolkowski
Dipl.-iur. Björn Ziolkowski

CO2 Bilanz verbessern und Papierverbrauch reduzieren

clement design
Heike Clement

Ich werde den Einsatz von Lastenfahrrädern intensivieren.

Beratung und Coaching
Angela Broda

Wandel begleiten - innen und aussen

Energieberatung Eberhardt
Dipl.-Ing. Kurt Eberhardt

Klimaneutral in 2019

Praxis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Dr. med. Andreas Ueltzhöffer

Reduktion von CO2 und Aktivitäten für Nachhaltigkeit

Region GießenerLand e.V.
Anette Kurth

60% KFZ-Kilomer duch klimafreunsliche Fortbewegung ersetzen. 100 % nachhaltige Beschaffung. 100 % Einsatz Solarstrom.

Polarstern Energie
Florian Henle

Mit Energie die Welt verändern. Wirklich.

Allgäuer Überlandwerk GmbH
Michael Lucke

Bereits heute werden bei uns im Allgäu 40 % des Strombedarfs aus Erneuerbaren Energien gewonnen. Damit liegen wir in Deutschland weit vorn, wollen aber diese Erfolgsgeschichte gemeinsam mit den allgäuer Bürgerinnen und Bürgern fortschreiben – jedes Jahr u

Business by Bernhard Seeber
Mag. Bernhard Seeber

Energieeffizientes Büro, ausschließliche Nutzung umweltzertifizierter Büromaterialen, konsequente Vermeidung von Einwegverpackungen, regionale Beschaffung

Heinrich Bodden Malermeister GmbH & Co. KG
Sebastian Krüger

Die Fahrzeugflotte klimaneutral gestalten

RE:Charge
B.Sc. Manuel Müller

Mobilitätswende vorantreiben, CO2 Emissionen reduzieren

Lorenz Schirmer Consulting
Lorenz Schirmer

100% Ökostrom Nutzung. Reduzierung des CO2 Ausstoßes bei Reisen um 50%. Kompensation des CO2 Ausstoßes durch Zertifikate.

NO PLANET B Limited
Sebastian Wölke

Eine CO2 neutrale Produktion

umd.eco
Diplom-Volkswirt Ulrich Martin Drescher

CO2-Emmissionen um 80% reduzieren, 100% regenerative Energie bei Strom und 90% bei Wärme, 80% bei Mobilität

Talents4Good GmbH
Carola von Peinen

Alles dafür tun, dass wir uns in einer großen Gruppe zusammenschließen und gemeinsam für unsere Zukunft einstehen. Zu viele Einzelinteressen im ökologischen und sozialen Bereich verhindern, dass wir als "eine große Stimme" wahrgenommen werden.

Bernd Wolf GmbH
Master of Science David Wolf

Installation von Solarflächen auf dem gesamten Betriebsgebäude, 100% Naturstrom, Umstellung der Fahrzeugflotte auf Strom, Installation von Ladestationen für Mitarbeiter für E-Bikes und Autos.

Arbeitsvermittlung Berlin
Norbert Tasch

bis Ende 2020 CO² neutral - ab 2021 CO² überkompensieren

Café Chavalo eG
Jens Klein

CO2-Ausstoß im Transportbereich drastisch minimieren durch Transporte per Frachtsegler

Ing.-Büro Edeler - Energieberatung
Dipl.-Ing.(FH) Günter Edeler

Klimaneutrales Büro inkl. Verkehr - durch selbsterzeugten PV-Strom, Wärme aus erneuerbaren Energien

soulbottles (soulproducts GmbH)
M.A. Patrick Boadu

Wir werden alles dafür tun, dass Menschen gern auf Wegwerfplastik verzichten!

Helmer Werkzeugmaschinen Mara Werkzeugproduktion GmbH
Peter Watzak-Helmer

Energieautarkie im Unternehmen, E-Mobilität von 50% auf 100% steigern.

suumo
'- Daniel Hautmann

mehr Fahrrad/weniger Auto

QBC Angebotsberatung
Patrick Hofstadt

Konsequent umgesetztes Umweltmanagementsystem. Keine Inlandsflüge und keine Flüge zu Zielen, die in <9h mit der Bahn erreichbar sind. Durchgängig Bio-Produkte und Öko-Strom. Erhöhung der KV-Quote im Standort-/Inhouse- und Tagespendelbereich um >50%.

Nachhaltigkeitswerkstatt
Vincent Beermann

Ein klimaneutrales Unternehmen zu führen.

Zimmer & Peruza GbR
Stefan Zimmer

Unseren bereits sehr kleinen CO2-Fußabdruck jährlich zu kompensieren.

Artus Knabe
Artus Knabe

fleischfreie Kantine

De Öko Melkburen
Hans Möller

Unsere Logistik klimaneutral machen.

ecoistics.institute
Dr. Gregor Weber

So viele Unternehmen auf dieser Reise mitnehmen und begleiten, wie möglich !

Alltags Stratege
Viola Caratozzolo

Noch mehr auf erneuerbare Energie wechseln die Sinn macht.

PIC - Pi Innovation Culture GmbH
Dr. Christina Peters

Wir werden ein CO2 neutrales Unternehmen!

Radsport schneider
Michael Schneider

100% klimaneutal,es fehlen noch ca10%

Gasthaus Haveleck
Tom Schonig

Anbringen und nutzen von Solarzellen auf dem Dach der Gaststätte

Rotsch Solar gbr
Jörn Rotsch

Zubau von weiteren 60KW Photovoltaik + Energiespeicherlösung

be4energy GmbH
Dipl. Ing. Stefan Galler

Klimaneutrale Produktion und Verwaltung durch stärkeren Einsatz erneuerbarer Rohstoff- und Energiequellen sowie Kompensation von nicht erneuerbaren Quellen.

media21 Onlinedienste e.K.
Daniel Schellhorn

Mindestens Klimaneutralität in der Firma schaffen - wenn nicht mehr und viel früher!

Maas Natur GmbH
Reinhard Maas

Kein Plastikeinsatz bis 2020, Autos werden auf E-Fahrzeuge umgestellt, Energieautark 100 % Photovoltaik und Erdwärme



Werden auch Sie Teil der Initiative #EntrepreneursForFuture und unterzeichnen Sie die Stellungnahme:

Copyright @ UnternehmensGrün e.V. 2019

Impressum | Datenschutz

Folgen Sie uns auf:

Scroll To Top